Archiv: Tagesfahrt

Foto: Anil Öztas

13. Juni 2015

Langen Foundation Neuss

Olafur Eliasson (Boros Collection 1994-2015)

Mit rund vierzig Werken von Olafur Eliasson ist die Sammlung Boros in Berlin eine der umfangreichsten Sammlungen von Arbeiten des dänisch-isländischen Künstlers weltweit. Die Langen Foundation freut sich, daraus – korrespondierend mit der Architektur Tadao Andos - eine Auswahl von Rauminstallationen, Fotografien, Objekten sowie eine Aussenskulptur zu zeigen. Die Ausstellung erlaubt den Blick auf Eliassons Arbeit aus der Perspektive der Sammler und bietet mit Werken, die von 1994 bis in die Gegenwart entstanden sind, zugleich einen repräsentativen Überblick über das Werk des Künstlers seit seinen Anfängen. 
Zur Ausstellung erscheint ein Katalog im Distanz-Verlag.
Text: Langen Foundation

Geplant ist weiterhin der Besuch der Halde Rheinpreussen (Otto Piene).

Anmeldungen über Kontakt / Emailformular dieser Homepage oder Telefon (0234/799001).