Ausstellung

Bis hier - 50 Jahre Kunstverein Bochum

22.09.2012 bis 20.01.2013

Anlässlich seines 50jährigen Bestehens realisiert der Kunstverein Bochum eine groß angelegte Jubiläumsausstellung, die das langjährige Engagement des Vereins und seiner Mitglieder für die zeitgenössische Kunst würdigt. Parallel im Kunstmuseum Bochum und im angestammten Ausstellungsort Haus Kemnade werden 50 ausgewählte Positionen zu sehen sein, welche die Ausstellungstätigkeit durch die Jahrzehnte widerspiegeln.

Der Bochumer Kunstverein steht in enger Verbindung zum Kunstmuseum Bochum. Die Jubiläumsausstellung greift mit ihrem Titel das Anliegen aber auch die Perspektive auf: Bis hier. Mit einer umfassenden Retrospektive würdigt die Schau in einer umfangreichen und repräsentativen Künstlerauswahl das Engagement des Vereins und seiner Mitglieder für zeitgenössische Kunst. In einem Querschnitt durch die Ausstellungsjahre werden Werke von über 40 Künstlern präsentiert. Dabei ist die Ausstellung nicht als bloße Rückschau konzipiert, denn es werden aktuelle Arbeiten der eingeladenen Künstler gezeigt, die mitunter auch speziell für die Ausstellung entstehen.

Das Wiedersehen mit verschiedenen prägenden Künstlerinnen und Künstlern der vergangenen Jahre verbindet sich mit der für den Verein entscheidenden Frage, in welcher Weise die Werke jeweils zeitgenössisch sein konnten und was sie heute als Gegenwartskunst auszeichnet. Die Frage nach der gegenwärtigen Bedeutung der Künstler ist dementsprechend auch ein kritischer Rückblick auf die kuratorische Arbeit des Vereins.

Die Liste der teilnehmenden Künstler deutet die Medienvielfalt sowohl des zeitgenössischen Kunstgeschehens als auch der Ausstellung bereits an: Videoarbeiten werden ebenso berücksichtigt wie das klassische Tafelbild, Skulpturen und Rauminstallationen, Fotografie und Zeichnung sowie druckgrafische Arbeiten erweitern das mediale und ästhetische Spektrum. Damit wird nicht nur der künstlerisch-inhaltlichen Vielfalt, sondern auch der medialen Mannigfaltigkeit Rechnung getragen.

Unser Begleitprogramm zum Jubiläum finden Sie hier!

Zu den Jubliäumsaustellungen ist ein Katalog in zwei Teilen erschienen. Teil 1 beschäftigt sich mit der Ausstellung Bis hier und Teil 2 mit der Geschichte des Kunstvereins und den anderen beiden Ausstellungen. Die Kataloge können an der Museumspforte eingesehen und gekauft werden.

Hier finden Sie die Kataloge zu unserer Jubiläumsausstellung.
Katalog 1
Katalog 2

 

 

Die ausstellenden Künstler sind:

Sonja Alhäuser
Stephan Balkenhol
Christiane Baumgartner
Boris Becker
Matthias Beckmann
Martin Brand
Martin Brüger
Holger Bunk
Daniel Burkhardt
Bogomir Ecker
Kerstin Flake
Martina Geist
Christoph Girardet
Katharina Grosse
Rolf Julius
Raymund Kaiser
Dieter Kiessling
Jan Kolata
Christina Kubisch
Camill Leberer
Maik + Dirk Löbbert
Thomas Lüer

Bettina Marx
Rana Matloub
Anke Mila Menck
Aurelia Mihai
Christopher Muller
Martin Noël
Norbert Radermacher
Silke Rehberg
Ingo Ronkholz
Magdalena von Rudy
Judith Samen
Robert Schad
Hans-Christian Schink
Corinna Schnitt
Ralf Schreiber
Anja Schrey
Martina Schumacher
Olaf Val
Elisabeth Vary
Cornelius Völker
Michael John Whelan
Andrea Zaumseil

Eröffnung am Samstag, den 22. September 2012, 17 Uhr im Museum Bochum
Es sprechen:
Dr. Ottilie Scholz - Oberbürgermeisterin der Stadt Bochum

Jens Willmes - Filialleiter der Sparda-Bank West Bochum

Dr. Hans Günter Golinski - Direktor Kunstmuseum Bochum

Prof. Dr. Richard Hoppe-Sailer - 1. Vorsitzender Kunstverein Bochum

Reinhard Buskies M.A. - Künstlerischer Leiter Kunstverein Bochum